Urlaub am Bauernhof - Wir stellen uns vor

Im August 2018 übernahmen wir den elterlichen Betrieb meines Mannes! Wir stehen bzw. standen nun vor einer großen Herausforderung - auch was das bäuerliche Hofsterben betrifft. Für uns allerdings, stand immer eines ganz KLAR im Vordergrund, wir machen weiter. Für heuer im Sommer stand die Renovierung der Fenster im Vordergrund, natürlich auch für das Wohl unserer Gäste. 

Ich und mein Mann sind seit 2004 verheiratet und haben 3 Kinder (25, 18, 13). Mein Mann ist gelernter Schlosser und ich bin Dipl. Mentaltrainerin (Kinesiologie, Cranio sacral Therapeutin...), diese Ausbildungen werden auch gerne bei unseren Gästen wenn gewünscht, im eigens eingerichteten Praxisraum zur Verfügung stehen. 

Seit September 2018 ist unser Garten auch komplett eingezäunt damit sie sich, auch falls sie mit Hund anreisen, wohl fühlen können. Wir sind ein hundefreundlicher, generell tierlieber und kinderlieber Betrieb. Momentan befinden sich, Hasen, Enten, Hühner, Katzen, Schafe und Schweine und ein Windhund auf unserem Hof.